Springe zum Hauptteil

Karriere
am Klinikum & Medizinischer Fakultät

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.
Die Schule für Logopädie bietet jährlich 10 Plätze für die

Ausbildung als Logopädin / Logopäde (w/m/d)

Die Ausbildung beginnt zum 01.10.2024, dauert 3 Jahre und orientiert sich im Wesentlichen an den Hochschulsemestern.
HeaderBild
Neben den logopädischen Fachgebieten werden die für die Logopädie relevanten medizinischen, psychologischen und sprachwissenschaftlichen Fächer unterrichtet.

Ihre Aufgabe:

Die Therapeutinnen und Therapeuten in Ausbildung lernen das theoretisch erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen. Begleitet von einer Lehrlogopädin / einem Lehrlogopäden führen sie Beratungen, Diagnostiken und Therapien von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen durch.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Ausdauer
  • Einfühlungsvermögen
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Kritische Urteilsfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gesundheitliche Eignung
  • Praktikum ist erwünscht, FSJ bzw. BFD

Weitere Informationen finden Sie auch auf dem Informationsschreiben zur Ausbildung.

Bewerbungsunterlagen:

  • Vollständig ausgefüllter Aufnahmeantrag (Link zum Download)
  • Bewerbungsanschreiben
  • Zusätzlich eine ausführliche Begründung für Ihre Berufsmotivation
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Geburtsurkunde, ggf. Heiratsurkunde in Kopie
  • Schulabgangszeugnis (Abitur / Fachhochschulreife / mittlere Reife) in amtlich bestätigter Kopie
  • Ärztliches Zeugnis - nicht älter als 6 Monate - in Kopie
  • HNO-ärztliches Zeugnis sowie Audiogramm - nicht älter als 6 Monate - in Kopie
  • Weitere Nachweise siehe Aufnahmeantrag
Weitere Informationen zur Ausbildung und Schule für Logopädie finden Sie auch auf unserer Website.
Wir wenden den Tarifvertrag für Auszubildende der Universitätsklinika Baden-Württemberg (TVA-UK) an, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Wir bitten um Beachtung der geltenden Impfregelungen.
Kontakt bei Fragen:
Frau Heike Wünsch
07071 29-85110
Heike.Wuensch@med.uni-tuebingen.de

Bewerbungsfrist: 31.05.2024
Wir freuen uns auf die Bewerbung an Frau Angela Bader. Bitte achten Sie bei Ihrer Bewerbung auf die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen (siehe Aufnahmeantrag)
mit Lebenslauf und Motivationsschreiben unter Angabe der Kennziffer 2710.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Karriereseiten:
www.medizin.uni-tuebingen.de/karriere

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×